Über den Löschzug Werther

Der Löschzug Werther besteht bereits seit 1875. Unsere Heimat ist das Feuerwehrgerätehaus in der Blumenstraße. Dort und auf dem benachbarten Bauhof finden auch der größte Teil unserer Übungsdienste statt.

Die Mannschaft
des LZ Werther

  • 62Aktive Einsatzkräfte
  • 09Davon Frauen
  • 03Mitglieder Unter­stützungs­abteilung
  • 25Mitglieder Ehrenabteilung

Ihr Kontakt zur Leitung des LZ Werther

LöschzugführerRainer Ermshaus

Stadtbrandinspektor
Tel. 0 52 03 / 88 30 10
Mobil 01 73 / 3 04 76 42
lz-werther(at)feuerwehr-werther.com

Stellv. LöschzugführerFrank Peperkorn

Brandoberinspektor
Tel. 0 52 03 / 57 34
Mobil 01 71 / 7 26 17 72
lz-werther(at)feuerwehr-werther.com

Feuerwehrtechnische Aus- und Fortbildung

Wir bereiten uns bei unseren Dienstabenden auf alle möglichen Einsatzsituationen vor. Die Themen sind vielfältig. Wir üben z.B. den Einsatz bei Verkehrsunfällen, das Vorgehen bei Zimmerbränden oder die Handhabung unserer Ausrüstung für Umweltschutzeinsätze.

Vor Ort fester Termin
Regelmäßige Dienstabende

An jedem 2. Montag ab 19:30 Uhr finden unsere Übungs- und Ausbildungsdienste statt. Hier geht es zu den Terminen!

Die Fahrzeuge des LZ Werther

Aktuell stehen folgende Fahrzeuge in unserem Gerätehaus:

ELW 1

Einsatzleitwagen

HLF 20-1

Hilfeleistungslöschfahrzeug

HLF 20-2

Hilfeleistungslöschfahrzeug

MTF

Mannschaftstransportfahrzeug

GW-L

Gerätewagen Logistik

Dekon-P

Gerätewagen Dekontamination Personal

Anhänger

Anhänger Aggregat

LF 15

Löschfahrzeug

Der Gerätewagen Dekontamination wurde vom Kreis Gütersloh als Teil der ABC-Einheit bei uns stationiert.

Das LF 15 (Baujahr 1943) ist natürlich nicht mehr im Einsatzdienst, rückt aber z.B. bei Hochzeiten der Kameradinnen und Kameraden noch regelmäßig aus.

Die Ehrenabteilung des LZ Werther

Mit Vollendung des 67. Lebensjahres wechseln die Kameradinnen und Kameraden in unsere Ehrenabteilung. Einsätze und Übungsdienste werden nicht mehr mitgemacht, trotzdem sind die Mitglieder der Ehrenabteilung z.B. bei Versammlungen dabei und unternehmen viel (z.B. Ausflüge).

© Stadt Werther 2022

Inhalt